Logo_komplett_v2

Aktuelle Corona Maßnahmen ab 22.11.2021:

Kundebereiche für nicht körpernahe Dienstleistungen (z.B. Tierarztbesuch) dürfen nur nach Vorlage eines 2-G Nachweises betreten werden. KundInnen haben weiters eine Maske zu tragen. Ist dies aufgrund der Eigenart der Dienstleistung nicht möglich, ist durch andere geeignete Schutzmaßnahmen das Infektionsrisiko zu minimieren.

Wir halten für Kunden geöffnet, die Orthopädische Leistungen benötigen, sowie Reparaturen bringen oder abholen.

Handelwaren können während des Lockdowns nicht erworben werden!

Wir bitten Sie den Verkaufsraum einzeln zu betreten und Ihren 2-G Nachweis vorzuzeigen.

Es gelten unsere normalen Öffnungszeiten.

Orthopädie

Erzeugung von  orthopädischen Heil- und Hilfsmittel nach ärztlicher Verordnung wie:

  • Orthopädische Maßeinlagen
  • Orthopädische Zurichtung an Konfektionsschuhen
  • Orthopädische Maßschuhe

Nicole Bitschnau (geb. Fink)

1994

Beginn der Schuhmacherlehre in Bregenz

2003

Meisterprüfung Orthopädieschuhmacher

2009

Eröffnung „Schuhmacherei Fink“ in Lauterach

Meine Ausbildung begann mit der 3,5-jährigen Lehre als Orthopädieschuhmacherin und Einzelhandelskauffrau in Bregenz. Mein Lehrmeister Gerd Kipping vermittelte mir nicht nur Technik und Wissen, sondern auch die Begeisterung für unseren schönen Beruf. Ich denke gern und oft an meine Lehrjahre zurück. Die Freude an meiner Arbeit und am Material Leder sind bis heute geblieben. 2009 habe ich den Schritt in die Selbständigkeit gewagt und meine eigene Werkstatt in Lauterach eröffnet.

Kreatives

Unsere kleine Kollektion an Lederwaren, die wir in der Werkstatt selbst produzieren:

  • Kleine Ledergeldtasche
  • Große Ledergeldtasche
  • Tabakbeutel
  • div. Gürtel
  • Friseur-Gürteltasche
  • Sonderanfertigungen

Handarbeit mit Freude gemacht – langlebige, echte Qualität

Nicole Bitschnau

Inhaberin

Orthopädieschuhmachermeisterin

Rebecca Bastiani

Lehrling

3. Lehrjahr

Reparaturen

  • Absatz oder Sohle durchgelaufen
  • Henkel an der Tasche gerissen
  • Druckknopf an der Jacke fehlt
  • Reißverschluß am Reitstiefel kaputt
  • Nähte am Schuh gehen auf
  • oder ganz was Anderes…

REPARIEREN STATT WEGWERFEN  – verlängert das Leben der Lieblingssachen und ist gleichzeitig ein wertvoller Beitrag zum Umweltschutz.

Rentabel oder nicht? Wir beraten Sie/Dich gerne!

Kontakt

Parkmöglichkeit hinter Bäckerei Mangold für alle Kunden des Hauses.

Öffnungszeiten

Montag 9.00 bis 18.00 Uhr
Dienstag bis Freitag 9.00 bis 14.00 Uhr

außerhalb der Öffnungszeiten:  nach tel. Terminvereinbarung

Links - Medien

15.08.2021 – Kronen Zeitung: In seiner Serie “Die Letzten” porträtiert Autor Robert Schneider Menschen, die einem alten Handwerk nachgehen. https://www.krone.at/2485857

06.03.2020 – RTV Vorarlberg:  “Unterwegs mit Roberto Kalin” Heute ist Roberto Kalin in Lauterach unterwegs und besucht  Nicole Bitschnau in ihrer Schuhmacherei. https://www.youtube.com/watch?v=YgfxXaXnz1M